Lernräume

Elternbrief Projekt "Lernräume"
Ministerbrief_Eltern___LernRume(3)-2.pdf
PDF-Dokument [312.0 KB]

Hinweise zur Notbetreuung

                                                                                   

 

Liebe Eltern,

 

 

Eine Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr findet auch weiterhin statt.

 

Die Personengruppe, deren Kinder Anspruch auf eine Notbetreuung haben, wurde erweitert. Sie gilt nach wie vor für Schülerinnen und Schüler, von denen ein Elternteil folgenden Berufsgruppen angehört:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche,

 

  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen.

 

  • Beschäftigte aus den Bereichen, die notwendig sind zur Aufrechterhaltung der allgemeinen Versorgung der Bevölkerung (Daseinsvorsorge), wie z. B. der Lebensmittelversorgung (Lebensmittelproduktion, -verarbeitung und -handel).

 

  • Darüber hinaus gibt es Einzelfall auch  Härtefallregelungen (wie z.B. drohende Kündigung, alleinerziehende Elternteile)

 

Anspruchsberechtigt sind ab dem 20.04.20 auch Personengruppen, die in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichem Interesse tätig sind. Dazu gehören die Bereiche

  • Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung)
  • Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung)
  •  Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel), Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze)
  •  Finanzen (Bargeldversorgung, Sozialtransfers)
  •  Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV)
  •  Entsorgung (Müllabfuhr)  
  • Medien und Kultur - Risiko- und Krisenkommunikation.

 

Bitte teilen Sie uns mindestens einen Tag vorher mit, wenn Sie eine Notbetreuung brauchen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jens Netwall                       Susanne Port

 

 

 

 

Lernen zu Hause

Leitfaden für Eltern, Schülerinnen und Schüler
Leitfaden_fr_Eltern_Schlerinnen_und_Schl[...]
PDF-Dokument [481.8 KB]

Hygieneplan

Hygieneplan Stand: 02.07.2020
2020-06-30_Rahmen-Hygieneplan_Corona_Sch[...]
PDF-Dokument [594.3 KB]

Grundschule Bündheim

Dr.-Heinr.-Jasper-Str. 46
38667 Bad Harzburg

 

Telefon

+49 5322 81894
Fax

+49 5322 87273

E-Mail: info@grundschule-buendheim.de


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Besucher